Entstehung

Die DCTG hat seit über 18 Jahren intensive Beziehungen zu China. Angefangen mit einer Kooperation zwischen der DCTG und der TEDA (Tianjin Economic-Technological Development Area) in Tianjin sind wir inzwischen mit vielen chinesischen Firmen und Behörden in einem Netzwerk verbunden.

 

Seit 2008 ist die DCTG in Beijing vertreten und arbeitet eng mit dem Power Club of China (chinesischer Unternehmensverband) zusammen. 

 

Viele Aktivitäten unter anderem im Bereich der Umwelttechnik, Energietechnik und Wasseraufbereitungsanlagen, Industriewasseraufbereitung, neue Baustoffe, Kunststofftechnik, Pharmatechnologie, Autozulieferer, Reifenindustrie gehören zu unseren Schwerpunkten.

 

Besonders hilfreich für die deutschen Unternehmen sind dabei unsere langjährigen, intensiven Beziehungen in fast allen Regionen Chinas.